Menu
JETZT ENTDECKEN
17.11.2017

Umschlagmützen für warme Ohren

Umschlagmützen für Damen und Herren sind mehr als nur umgeschlagene Mützen! Mützen mit Umschlag repräsentieren einen eigenen Mützenstil, der für Coolness und Lässigkeit im Herbst wie im Winter steht. Die Mützenvariante unterstreicht einen modernen und unkonventionellen Lifestyle.

 

In verschiedenen Varianten kommt die Umschlagmütze daher: So liegen Umschlagmützen als Dockermützen eng am Kopf an und der tendenziell schmale Umschlag schmückt den Bereich des Trägers oberhalb der Ohren. Die knapp geschnittenen Dockermützen als Umschlagmützen verleihen dem modischen Herrn ein keckes Aussehen, der an den Charme Hamburgs erinnert. Die Umschläge einiger Dockermützen lassen sich praktisch und durchdacht umklappen, sodass je nach Bedarf auch die Ohren vor Wind und Kälte geschützt sind. Ultralässige Varianten sind Beanies oder sogar Long Beanies mit Umschlag. Diese hippen Kopfbedeckungen sind absolut im Trend. Im klassischen Rippstrick-Look wärmen die Mützen mit ihrem Umschlag perfekt im Winter und im kalten Herbst. Diese Strickmützen liegen locker am Kopf an. Die Long Beanie punktet zudem über ihren ultralässigen Oversize-Stil. Zu Beanies als Umschlagmützen gehört ein breiter Umschlag, der perfekt wärmt und den lockeren Style unterstützt. Der Umschlag lässt sich bis über die Ohren ziehen. Diese Mützen für Damen und Herren versprechen neben der wohligen Wärme bei niedrigen Temperaturen Gemütlichkeit und Lockerheit.

 

 

Umschlagmützen – Trendaccecssoires in der Modewelt

Bekannt sind Beanies vor allem aus der Skater- und Hip-Hop-Szene, doch mittlerweile gehören sie auch zu den Must-haves der stilvollen und sportlichen Modewelt. Neben den ultralässigen Beanies und den hippen Dockermützen gibt es klassische Umschlagmützen, die tendenziell eng am Kopf anliegen und mit ihrem doppelten Stoff die Ohrenpartie überdecken und damit optimal vor Kälte schützen. Umschlagmütze LierysDie Strickmützen passen über ihre zeitlose Optik zu jedem Herbstoutfit und Winterdress. Darüber hinaus lassen sich Umschlagmützen optimal zum sympathischen Alltagslook wie Jeans und Pullover kombinieren und lockern auf gemütliche Art und Weise das Outfit auf. Die Mützen gehören unbedingt zum Wintersport-Outfit, da auf der Piste die wärmenden und praktischen Eigenschaften im Vordergrund stehen. In der kalten Zeit des Herbstes und Winters sollten die wärmenden Kopfbedeckungen jedoch auch beim Waldspaziergang oder Trip in die City nicht vergessen werden. Die Wintermützen passen hervorragend zu Wintermänteln und perfekt kombiniert mit Handschuhen und Schal schützen sie umfassend vor Wind und Wetter. Die Funktionalität von Umschlagmützen wissen Sie erst richtig zu schätzen, wenn Sie den umgeschlagenen Umschlag als Nackenschutz nutzen werden. Umschlagmützen können auch gerne aufgrund ihrer Lässigkeit und Gemütlichkeit als bequemes Accessoire in der Wohnung und auf der Couch getragen werden. Kombiniert mit kuscheligen Wollsocken schaffen die Mützen eine gemütliche und warme Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

 

 

Umschlagmützen für jeden individuellen Stil

Beliebt sind die unkomplizierten Strickmützen mit Umschlag aus dem hautsympathischen Material Baumwolle. Anspruchsvolle Damen und Herren können auch zu Wintermützen aus Kaschmir greifen. Kaschmirwolle verleiht eine kuschelweiche Haptik wie Optik und wärmt wunderbar. Merinowolle leistet diese Anforderungen ebenfalls und zeigt sich als überzeugendes Material für Umschlagmützen. Die bequeme Strickmützenvariante kommt häufig unifarben in gängigen Farben wie Grau, Schwarz oder Dunkelblau daher. Umschlagmütze StetsonSelbstverständlich gibt es die Trendmützen auch in knalligen Tönen wie einem auffälligen Rot oder einem erfrischenden Grün. So können Sie die dunkle Zeit des Jahres mit einer Umschlagmütze farbenfroher gestalten oder der Sonne an einem Sonnentag entgegenstrahlen. Typisch für Beanies sind die Markenembleme, die den Umschlag der Mützen schmücken und sie zum Hingucker machen. Gerne werden die Embleme der Umschlagmützen souverän an der Stirnfront getragen oder lässig an der Seite. Nicht zu vergessen sind trendige Ringelmuster, die die Wintermützen zu einem fröhlichen Highlight der Modewelt machen. Schmale Streifen machen die Beanie zum Trendsetter. Mit ihrem breiten Umschlag sieht sie nicht nur top aus, sondern spendet Wärme bis über die Ohren. Auch Kinder haben Freude an der wärmenden Funktion und der modernen Optik der gemütlichen Umschlagmützen. Die dicke Materialschicht, die die Ohren wärmt, lässt die Kleinen auch bei Kälte gerne an der frischen Luft toben.