Menu
21.04.2010

Der Hutshopping-Katalog – kostenlos für Sie!

Der Image-Katalog 2009/2010 ist Inspiration zum Blättern. Stimmungsvoll werden die aktuellen Bestseller von www.hutshopping.de in verschiedenen Themenwelten gezeigt. Wer bildhaft erfahren möchte, welche Kopfbedeckungen vom Strand bis zu den Bergen getragen werden, kann den Katalog hier kostenlos bestellen – auch ohne Ware! 

katalog.jpg 

Schauen Sie unverbindlich, zu welchen Anlässen und in welcher Umgebung die aktuellen Hüte, Mützen, Caps und Accessoires idealerweise getragen werden können. Sie bekommen keinen Bestell-Katalog geliefert, doch können Sie alle abgebildeten Artikel direkt unter www.hutshopping.de oder unserer Hotline erwerben.

In unseren Webshop Specials greifen wir zudem nacheinander verschiedene Themenwelten auf und füllen sie mit mehr Artikeln, als es im Stimmungskatalog möglich war. So zeigen wir „auf dem Sportplatz“ nicht nur die typischen Baseballcaps, denn auch Bandanas, Armymützen sowie bestimmte Stoffe und Muster passen hervorragend zum sportlichen Thema. Für jede Stimmung, jedes Wetter und zu jedem Anlass die richtige Kopfbedeckung – überzeugen Sie sich mit dem Hutshopping-Katalog!

karnevalhuete
02.02.2016

Karnevalshut – Alle Jecken zu Fasching aufgepasst!

Es ist wieder soweit. Es darf wieder gelacht, geschunkelt und getrunken werden. Alle Jahre wieder freuen sich die Jecken unter uns über eine ganz besondere Zeit, die am 11. November um 11.11 Uhr mit einem Helau und Alaaf eingeläutet wird. Die einen nennen sie Karneval oder Fasching, die anderen die fünfte Jahreszeit. Unterschiedliche Bezeichnungen meinen denselben feuchtfröhlichen Ausnahmezustand.

Den ganzen Artikel anzeigen
Laulhere
29.09.2015

Laulhère – Willkommen in Frankreich

Wenn wir an das schöne Frankreich denken, was fällt uns da sofort ein? Croissants, sanfte Geigenklänge und allem voran die kleinen Cafés und Straßenmaler. Und natürlich erscheint ein Bild der französischen Kopfbedeckung schlechthin vor unserem geistigen Auge: der weltberühmten Baskenmütze, die nicht zuletzt Brigitte Bardot als französische Ikone unsterblich gemacht hat. Aber auch der typische Franzose in seinem blau-weiß quergestreiften T-Shirt und dem Schnauzbart mit dem Baguette in der Hand ist wohl spätestens seit der Fernsehwerbung für einen Tiefkühlkostmagnaten in allen Köpfen verankert.

Den ganzen Artikel anzeigen